Adempimento degli obblighi di informazione previsti dalla legge in base al Regolamento generale europeo sulla protezione dei dati (RGPD)

Questa dichiarazione vale per tutti i nostri ospiti. Con la presente vi informiamo circa la natura, la portata e lo scopo della raccolta e dell’uso dei vostri dati personali. Il responsabile del trattamento dei dati è: Senoner Monika – Apartments Oberkalkadoi, che può essere raggiunta ai seguenti contatti: Tel. 0039 333 447 29 30 + e-mail: monikasenoner@yahoo.de

Ai sensi dell’articolo 13 del Regolamento generale europeo sulla protezione dei dati elaboriamo i seguenti dati:

  • I vostri dati anagrafici (nome, cognome, indirizzo, telefono, e-mail, data di nascita, luogo di nascita, lingua, ecc.)
  • I vostri dati presenti nei documenti di viaggio e documenti d’identità
  • I vostri dati per i pagamenti, carte di debito, carte di credito e carte bancarie
  • La durata del soggiorno richiesto e le preferenze personali associate al soggiorno che ci comunicate

I dati saranno archiviati, elaborati e, ove necessario e previsto dalla legge, trasmessi a terzi (quali autorità pubbliche, associazioni turistiche) allo scopo di fornire i nostri servizi. I vostri dati non saranno trasmessi a Paesi terzi.

Se rifiutate di divulgare i dati anagrafici, i dati dei documenti di viaggio e le coordinate bancarie, non saremo in grado di adempiere agli obblighi contrattuali e di accogliervi presso la nostra struttura. Non usiamo il profiling e le decisioni automatizzate.

Le basi legali per questi processi di elaborazione dei dati sono:

  • l’adempimento dei nostri obblighi precontrattuali e contrattuali nei vostri confronti
  • i consensi ottenuti da parte vostra
  • obblighi legali, contrattuali o altri obblighi legali da parte nostra (ad esempio, diritti e obblighi di documentazione in materia di contabilità, diritto tributario e doganale, contratti, sistema di registrazione anagrafica o controversie)
  • i nostri interessi legittimi (ad esempio, migliorare il nostro servizio clienti, anche nel settore della pubblicità diretta o la tutela dei nostri interessi legali).

La durata della conservazione dipende dalla durata del nostro rapporto commerciale, dai vostri consensi e inoltre dagli obblighi legali di conservazione e dagli obblighi legali vigenti per noi.

Potete richiedere informazioni sui vostri dati personali memorizzati da noi gratuitamente e in qualsiasi momento. In quanto persone interessate avete il diritto di revoca, alle informazioni, alla cancellazione, alla rettifica, alla restrizione e al trasferimento dei vostri dati personali nella misura in cui non ci si trovi di fronte all’obbligo legale di conservazione da parte nostra. Nel caso in cui esercitiate il vostro diritto di revoca, tutti i vostri dati saranno irrevocabilmente cancellati, a meno che non vengano violate le disposizioni legali superiori.

Per ulteriori informazioni in merito ai vostri diritti in quanto persone interessate, vi preghiamo di contattarci all’indirizzo e-mail monikasenoner@yahoo.de. Saremo lieti di aiutarvi. In caso di reclami è responsabile in quanto autorità di vigilanza del “Garante per la protezione dei dai personali”: Piazza di Monte Citorio n. 121 00186 ROMA, fax: (+39) 06.69677.3785, telefono: (+39) 06.696771, e-mail: garante@gpdp.it.

Ho letto e compreso le informazioni

Google Analytics

Zur Verbesserung von Komfort und Qualität unseres Service sind auf dieser Website die nachfolgenden Webdienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) aktiviert. Google erhält und verarbeitet die Daten, die durch Einsatz der entsprechenden Cookies auf unserer Website generiert werden.

(i) Google Analytics: Google Analytics verwendet temporäre Cookies die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen. Die gespeicherten Daten über die Benutzung unserer Webseite einschließlich Ihrer IP-Adresse („Nutzungsdaten“) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();;“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und des Internets verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften statt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Linkverfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter diesem Link: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Mehr über Cookies und deren Anwendung erfahren Sie über den Link: www.AboutCookies.org.

Unabdingbare Cookies

Derartige Cookies sind grundlegend, um sich auf der gesamten Webseite virtuell zu bewegen und sämtliche Angebote wie bspw. den Zugang zu reservierten Bereichen der Webseite nutzen zu können. Ohne diese Cookies funktionieren einige grundlegende Dienste wie bspw. die Anfrage um einen Kostenvoranschlag oder Online-Buchungen nicht.

Arten von Cookies

1. Technische Cookies: sind jene, die allein dazu verwendet werden, die Übermittlung einer Mitteilung auf ein elektronisches Kommunikationsnetz oder an einem Dienstleistungserbringer, die allein für die Erbringung des vom Kunden oder vom Nutzer ersuchten Dienstes durchzuführen (Art. 122, Absatz 1, Datenschutzkodex). Technische Cookies können in Navigationscookies oder Sitzungscookies unterschieden werden, die ein normales Surfen und eine normale Anwendung der Webseite garantieren (bspw. einen Einkauf tätigen oder eine Authentifizierung für einen reservierten Bereich durchzuführen).

2. Analytische Cookies: diese werden direkt vom Betreiber der Webseite verwendet, um Informationen, auch in aggregierter Form, zur Anzahl der Nutzer und über deren Navigationsverhalten zu erhalten; Funktionelle Cookies erlauben es dem Nutzer, anhand von bereits ausgesuchten Kriterien die Webseite zu besuchen (bspw. Sprache, ausgesuchte Produkte für den Erwerb), um so den Dienst an den Nutzer zu verbessern.

3. Profilierungscookies: diese erstellen ein Profil des Nutzers und bezwecken die Zusendung von Werbenachrichten, angepasst auf das Navigationsverhalten und auf die Präferenzen des Nutzers.

Von dieser Webseite benutzte Cookies

Nach Maßgabe des Beschlusses der italienischen Datenschutzbehörde Nr. 229/2014 wird der Nutzer darüber informiert, das diese Webseite die in nachstehender Tabelle aufgelisteten Cookies verwendet, sodass es dem Nutzer ermöglicht wird, diese im Browser zu finden.
Webseite

WordPress

Google Analytics

Typ 1: Funktionelle Cookies: Von der Website selbst erstellt
Typ 2: Technische Cookies: Automatisch vom Server der Anwendungen zur Verwaltung der Sitzung erstellt.
Typ 3: Analytische Cookies: Mit Messcode in der Art von Google Analytics erstelle Cookies.

Deaktivieren von Cookies

Will der Nutzer die Anwendung von einigen oder allen Cookies untersagen, muss dieser entsprechende Einstellungen am benutzten Browser vornehmen. Die Beschreibung findet sich auf einen der nachstehenden Links (abhängig vom benutzten Browser):

Cookies von Dritten

Besucht ein Nutzer eine Webseite, können sowohl Cookies vom Betreiber („Eigentümer“) der Webseite als auch von Dritten zur Anwendung kommen. Ein besonderes Beispiel hierfür sind die sog. social plugin wie Facebook, Twitter, Google+ oder LinkedIn. Dies sind Teile der besuchten Webseite, die direkt von dieser generiert werden und diese integrieren. Der grundlegende Zweck dieser social plugin besteht im Teilen von Inhalten in den sozialen Netzwerken.

Das Vorhandensein dieser plugin bedingt die Übermittlung von Cookies von und zu allen Seiten, die von diesen Dritten betrieben werden. Wie die von den Dritten gesammelten Daten verarbeitet werden, richtet sich nach der Datenschutzbelehrung dieser Webseiten. Um aber eine größere Transparenz und Bequemlichkeit zu gewährleisten, werden nachstehend die Links auf die Datenschutzhinweise der betreffenden Webseiten angegeben, in welchen auch die Modalitäten der Behandlung von Cookies beschrieben werden.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.